Du möchtest den Newsletter nicht mehr erhalten?

Abmeldeformular

Kann Ihr Kind nicht zum Unterricht erscheinen?

Köstlichkeiten und Gesundes von Montag bis Freitag

Wir haben auch Ferien

Herzlich Willkommen!

Schulnachrichten

Himmel und Hände

 

Am 26. September 2017 war das Theater der Stadt Aalen mit seiner mobilen Produktion „Himmel und Hände“ von Carsten Brandau zu Gast in der Alemannenschule. Die Erst- und Zweitklässler erlebten in dem Zwei-Personen-Stück zwei Kinder – oder vielleicht auch nur eines mit zwei Seelen in seiner Brust – hin- und hergerissen zwischen der Lust an der Freiheit, am Spielen und Buddeln im Sand und der Freude auf den Sprung in eine neue Zeit und eine neue Ernsthaftigkeit mit dem Beginn des Schülerdaseins.

Was ist Zeit? Wie vergeht sie? Kann man sie beschleunigen? Bin ich „ich“ oder „du“? Diese und viele andere Fragen taten sich auf.

Am Ende wurden die Schauspieler Alice Katharina Schmidt und Marcus Krone mit großem Beifall bedacht.

 

Theaterfahrt der LG 3 und 4

 

Zum Auftakt der Adventszeit konnten am Freitag, den 1. Dezember 2017 über 120 Dritt- und Viertklässler mit ihren Lehrerinnen einen Besuch beim diesjährigen Weihnachtsstück des Theaters der Stadt Aalen erleben.

„Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens wurde extra für die Kinder der Alemannenschule im WIZ in Aalen aufgeführt.

Gebannt lauschten und staunten die Kinder über die Geschichte und Verwandlung des hartherzigen Geizkragens Mr. Scrooge, der an Weihnachten von den Geistern der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aufgesucht wurde.

Das Stück wurde mit Humor, Gefühl und viel Musik gespielt und zeigte den Kindern, wie wichtig Familie und Freundschaft ist.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Förderverein der Schule und der Schule, die gemeinsam die Buskosten übernommen haben.

Seit dem Schuljahr 2013/2014 sind wir Gemeinschaftsschule.

Die Primarstufe umfasst die Lerngruppen 1 bis 4 und die Sekundarstufe derzeit die Lerngruppen 5 bis 9.

 

Lernen an der Gemeinschaftsschule

An der Gemeinschaftsschule lernen alle Kinder und Jugendliche gemeinsam. Dabei wird das Lernen so organisiert, dass so viel wie möglich gemeinsam gelernt und gleichzeitig auf die individuellen Fähigkeiten jedes Einzelnen eingegangen wird. Wie das geht? Reinschauen!

https://www.youtube.com/watch?v=dHp9FYdKsiY

Allgemeine Informationen zum Thema Gemeinschaftsschule finden Sie unter
www.km-bw.de