Unser pädagogisches Leitbild

Miteinander leben - voneinander lernen


Die Schulgemeinschaft der Alemannenschule vermittelt ihren Schülern eine werteorientierte Bildung und Erziehung, damit sie erfolgreich und selbstständig in der Gesellschaft bestehen.

An unserer Schule arbeiten Schüler, Lehrer und Eltern vertrauensvoll zusammen.

Wir erreichen dies, indem wir:

⇒  Vorbilder sind.
⇒  wertschätzend und respektvoll miteinander umgehen.
⇒  Gemeinschaft in schulischen und außerschulischen Aktivitäten fördern und erleben.
⇒  eine Übereinstimmung bei Problemen und Erziehungsfragen finden.
⇒  durch Lob, Anerkennung, Ermutigung und Hilfe unsere Kinder auf dem Weg durch  die Schulzeit unterstützen.

Unsere Schule ist ein Ort zum Wohlfühlen.

Wir erreichen dies, indem wir:

⇒ miteinander eine anregende und ordentliche Lernumgebung gestalten.
⇒ auf dem Schulgelände Möglichkeiten für Aktivitäten und für Ruhezonen schaffen.

Mittelpunkt unserer Schule ist der Unterricht, der sowohl Wissen als auch Werte vermittelt.

Dieser Unterricht gelingt, indem:

⇒  wir unsere Kinder zu Selbstständigkeit, aktivem Handeln und Mitdenken anleiten.
⇒  wir störungsfreies, individuelles Lernen ermöglichen.
⇒  die Schüler vorbereitet, aktiv und leistungsbereit am Unterricht teilnehmen.

Unsere Schule ist offen für andere.

⇒ Wir arbeiten mit Eltern, der Gemeinde, den Kirchen, den Vereinen, unseren Bildungspartnern und weiteren gesellschaftlichen Gruppen aktiv zusammen.
⇒ Wir präsentieren uns auf vielfältige Art und Weise in der Öffentlichkeit.

DIESES LEITBILD IST UNSERE VISION FÜR UNSERE SCHULE.